Europa bleibt unsere Zukunft
Spitzenkandidat für Berlin

Über mich

Überzeugter Europäer, Belgier durch Geburt, Deutscher durch Examen!

Geboren in Mechelen (Belgien). Spricht fließend Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch. Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Vrije Universiteit Brussel. Tätigkeiten als kaufmännischer Geschäftsführer in mehreren privaten und staatlichen Einrichtungen. Lebt seit 1993 in Deutschland und seit 1997 in Berlin. 2013 Erwerb der deutschen Staatsbürgerschaft. Mitglied der Open VLD und der Freien Demokraten (FDP).

(C) Lea Diedenhofen
Download Pressefoto

Positionen

Solange ich politisch denken kann bin ich ein überzeugter liberaler und genauso lang bin ich ein überzeugter Europäer.

Europa

"Doch was bedeutet für mich Europa? Europa ist für mich wie eine gotische Kathedrale: Es wird viele Jahrhunderte geplant und gebaut; Vorgängerbauten werden abgerissen; das Schiff wird neu und höher geplant; ein Projekt, das durch Glauben und Optimismus über Generationen weitergeführt wird. Aber wir kennen Kathedralen, die nie fertig gebaut wurden. Die Dombauhütte verwaiste und uns bleibt ein faszinierendes aber unfertiges Bauwerk."

Europa

"Wir sind in Europa an einen Punkt gekommen, wo die Baustelle chaotisch und visionslos geworden ist. Wir müssen zu einem klaren Plan zurückfinden und vielleicht sogar das eine oder andere abreißen, um besser weiterbauen zu können."

Deutsch-Französische Allianz

Ich werbe dafür, dass die Deutsch-Französische Allianz gemeinsam mit den Liberalen in anderen EU-Mitgliedsstaaten, wieder zum dynamischen Motor der europäischen Integration wird. Das ist gerade in Zeiten wichtig, in denen links und rechts Populisten wie Orban, Salvini, Kaczynski oder Mélenchon versuchen an den Grundfesten der Europäischen Union zu rütteln.

Europa

Ich fordere die Einführung eines europaweiten Kulturfonds nach dem Vorbild des „National Trust“ in Großbritannien zum Schutz des europäischen Kulturerbes. Dieser Fonds soll als Dachorganisation die Gründung und Weiterentwicklung von sich für den Denkmalschutz engagierenden Organisationen fördern und vernetzen. Die Gewinnung von privaten und institutionellen Mitgliedern soll mit besonderem Nachdruck verfolgt werden.

Mobilität

Ich möchte mich einsetzten für den Ausbau von FRONTEX. Ein wirksamer gemeinsamer europäischer Grenzschutz funktioniert nur, wenn sich alle EU-Mitgliedsstaaten an diesem Stellenaufbau beteiligen. Die Innere Sicherheit und der Schutz der Außengrenzen dürfen dabei nicht gegeneinander ausgespielt werden. Offene Binnengrenzen gibt es nur mit einem funktionierenden Schutz der Außengrenzen.

Weiterentwicklung der Rechtsstaatsmechanismen

Ich möchte gegenüber den Partnerländern auf Dialog und Überzeugungskraft setzten. Dort, wo Freiheits- und Bürgerrechte entgegen der EU-Grundrechtecharta eingeschränkt oder die Werte der Union schwerwiegend gefährdet werden, müssen der EU wirksame Sanktionsmechanismen zur Verfügung stehen. Zu den gemeinsamen Werten gehören die Achtung der Menschenwürde, Freiheit, Demokratie, Gleichheit, Rechtsstaatlichkeit und die Wahrung der Menschenrechte.

Mein politischer Werdegang

Meinen beruflichen Werdegang finden Sie unter https://www.carlgrouwet.de/lebenslauf/

  • 1983

    Eintritt bei den Liberalen Studenten Vrije Universiteit Brüssel

  • 2001

    Eintritt bei Open Vlaamse Liberalen (VLD) Mechelen

  • 2013

    Erwerb der Deutschen Staatsbürgerschaft

  • 2013

    Eintritt bei den Freien Demokraten (FDP)

  • 2015

    Wahl zum Bezirksschatzmeister der FDP Friedrichshain-Kreuzberg

  • 2018

    Wahl zum Vorsitzenden des Landesfachausschuss Kultur

  • 2018

    Wahl zum Spitzenkandidaten der FDP Berlin für die Europawahl 2019

  • 2019

    Wahl auf Listenplatz 12 der FDP-Bundesliste für die Europawahl 2019

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Sie bewegt etwas? Schreiben Sie es mir!

c/o FDP Landesverband Berlin
Dorotheenstraße 56
10117 Berlin
grouwet@fdp-berlin.de

Berlin
Dorotheenstraße 56
10117 Berlin
Deutschland

Tel.
+49 176 77 92 06 79